DIE NÖTIGE KOMÖDIE – von Fake to pretend

Die nötige Komödie

Die nötige Komödie ist ein musikalischer Trip durch die Abgründe der heutigen Humorlandschaft und ihrer Geschichte, erzählt als eine Wanderung vom Inferno bis ins Paradies, vom ältesten überlieferten Witz der Welt bis zum Internet-Mem, vom rauen Chanson bis zur filigranen Elektronik. Böse, albern, kunstvoll.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit: Julia Bachmann, Franz Furtner, Kathrin Hanak, Benno Heisel
Regie: Ulrich Eisenhofer
Text und Musik: Benno Heisel
Dramaturgie: Adrian Herrmann, Stephanie Preuß
Bühnenbild: Edoardo Colaiacomo
Kostüm: Clemens Lehmann
Regieassistenz: Christian Gnasmüller

Uraufführung: 18. Mai 2013

Eine Produktion in der Reihe EigenArten der Theaterakademie August Everding Logo. TA_August Everding in Zusammenarbeit mit dem Rationaltheater München

Mit Unterstützung der  richard-stury-stiftung