DER MONTAGSMENSCH

Julius ist an einem Montag geboren und wie bei einem Montagswagen, läuft es auch bei ihm nicht rund. Während seine Schwester Karin die erste Geige im Orchester spielt, taugt Julius nicht mal zum Probanden für eine Medikamentenstudie. Von den Biertischkumpels geduldet, von der Freundin verlassen und von der Mutter tyrannisiert, ist er immer zur falschen Zeit am falschen Ort, bis er im Gefängnis seinen ersten echten Freund findet und das Schwimmen lernt.

Termine:
Sonntag, 24.05.15
Montag, 25.05.15