Venedig im Schnee

Nathalie und Jan sind ein Paar: Gerade haben sie ihre Traumwohnung bezogen, das Aufgebot bestellt und freuen sich auf den netten Abend mit einem alten Bekannten.

Auch Patricia und Christoph sind ein Paar: Gerade haben sie sich heftig gestritten und nur widerwillig begleitet Patricia Christoph zu dessen altem Freund und seiner Verlobten. Zunehmend genervt von ihrem Partner und dem turtelnden Gastgeberpaar sinnt sie erst einmal auf Rache. Angestachelt von der Scheinheiligkeit des oberflächlichen Traumpaars kauderwelscht sie sich in die Rolle des „armen Flüchtlings“, für den die Gastgeber gerne ihren Hausstand um lauter unnütze Dinge erleichtern. Mit diebischem Vergnügen verwickelt sie alle in immer neue, grotesk-komische Situationen und deckt dabei manch eine Klischeevorstellung bürgerlicher Tugenden genüßlich auf …

Venedig im Schnee – die Komödie des französischen Autors Gilles Dyrek gehört zu den derzeit meistgespielten Stücken Europas: eine besonders gelungene Mischung aus intelligenter Komödie und bissiger Gesellschaftssatire.

Es spielen:
Andreas Roth (Jan)
Gabriele Würf (Patricia)
Lucia Hahn (Nathalie)
Luigi Hahn (Christoph)

Regie:
Merle Kondschak

www.charakteure.de

Mit der freundlichen Unterstützung des Kulturreferats München.

imgres

 

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr