Schreibwerkstatt

Das Geheimnis der Oberflächen

Oberflächen sind oberflächlich, sagt man. Sie sind uninteressant, irrelevant, nur eine Hülle, über die man hinwegsieht, um zum Wesentlichen zu gelangen. Oberflächen sind das Offensichtliche. Doch was versteckt sich in ihnen? Was spiegelt sich in ihrer Glattheit? Was haben sie für eine Struktur? Mit was sind sie beschichtet und wie viele Schichten haben sie? Wer zieht sie an und wer stößt sie ab? Sind sie nur Schmuck oder an sich repräsentativ?

Die Schreibwerkstatt der Komparatistik ist eine studentisch organisierte Gruppe der LMU, die sich einmal in der Woche trifft, um über selbstverfasste Texte zu diskutieren. Einmal im Semester lesen wir unsere Texte im Rationaltheater vor. Mitmachen und vorlesen darf jeder, deswegen sind die Texte inhaltlich, sprachlich und gattungsmäßig vielfältig und abwechslungsreich.

Die Schreibwerkstatt der Komparatistik in Zusammenarbeit mit dem RATIONALTHEATER MÜNCHEN e.V. und dem JYM-Munich

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 5 Euro
KEINE RESERVIERUNG, KARTEN NUR AN DER ABENDKASSE!