3´ 30´´ – mo|men|tos

Dialoge von Fotografie und Musik – Dialoge zwischen Fotos und Instrumenten

„drei dreißig“ ist ein Projekt des Künstlerkollektiv mo|men|tos, das Fotografie und Musik auf ganz besondere Weise zusammenwirken lässt. Verschiedene einzelne Instrumente spielen für drei Minuten und dreißig Sekunden jeweils zu einer eigens von Mario Steigerwald für sie komponierten Bilderserie, dessen Fotos in schwarz-weiß Momente der Menschlichkeit in scheinbar alltäglichen Straßenszenen festhalten. Aus dem intuitiven Austausch von Emotionen und Zeichen entstehen aus dem Stegreif kleine Geschichten, die als Bild-Ton-Strecken festgehalten werden. Den MusikerInnen ist die Bildauswahl zuvor nicht bekannt – Improvisation und Einmaligkeit sind die Herzstücke dieses Foto-Video-Musik-Projekts.

Der mo|men|tos-Abend am 5. Mai zeigt die neuste 3‘30‘‘-Serie und ganz besondere Live-Improvisationen.

Mitwirkende
Mario Steigerwald
Daniel Graziadei
Yesim Kadioglu
Clemens Kerzl
Tanya Rydell Montan u.a.

Einlass 19.30 Uhr
Beginn 20.30 Uhr
Eintritt 5 €